Australien-Pacific.de: Infos über Reisen und Urlaub in Australien

Opera House Sydney

Wer seinen Australien-Urlaub in Sydney verbringt, sollte es auf keinen Fall versäumen, sich auch einmal das bekannteste Wahrzeichen der Stadt – das Opera House Sydney anzuschauen. Das Opera House Sydney liegt direkt am Hafen und wurde in Form eines Segels gebaut. Neben seiner extravaganten Form und einer Länge von 184 Meter sowie einer Breite von 118 Metern fällt das Opera House Sydney vor allem durch sein kunstvolles 67 Meter hohes Dach auf. Hier wurden über 1 Million Keramikfliesen aufgebracht, welche die Oper bei Sonnenlicht in purem Glanz erstrahlen lassen. Neben ihrem Design ist aber auch das Innenleben des Opera Houses eine Augenweide. Hier gibt es eine Opernbühne, den Konzertsaal und ein Theater. Heute ist das Opera House bei namhaften Künstlern auf der ganzen Welt bekannt. Stars wie Celine Dion, Elton John oder auch die Drei Tenöre traten hier bereits auf. Für jeden Künstler ist solch ein Auftritt eine ganz besondere Ehre. Wer also in Sydney weilt, sollte ruhig auch einmal ein Konzert oder eine Theateraufführung inmitten dieser traumhaften Akustik genießen. Wer mag kann auch an einer geführten Führung durch das herrliche Opera House teilnehmen. Nach einer ausgiebigen Besichtigung des Opera Houses Sydney lädt auch der idyllische Hafen zu Rundfahrten oder Spaziergängen ein.