Australien-Pacific.de: Infos über Reisen und Urlaub in Australien

Canberra Parlament House

Ein Punkt auf vielen Australien-Reisen sollte unbedingt der Besuch der Hauptstadt Canberra sein. Neben der wunderschönen Natur und der zauberhaften Altstadt hat Canberra auch viele imposante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Hier sollte man unbedingt das Wahrzeichen Canberras – das Parlament House ansehen. Das Parlament House liegt im südlichen Parlamentsbezirk Capital Hill und ist allein schon wegen seiner extravaganten Architektur einen Besuch wert. Insbesondere der 81 Meter hohe Fahnenmast gehört für die Einwohner Canberras zu einem der wichtigsten Symbole ihrer Stadtgeschichte. Im Haus selbst tagen die zwei nationalen Parlamente. Hierzu gehören das Repräsentantenhaus und der Senat. Aber nicht nur Kultur- und Politikfreunde sollten das Parlament besuchen. Auch für Kunstfreunde haben viele Räume, die man während einer Führung besichtigen kann, über 33000 wertvolle Gemälde und andere Kunstwerke zu bieten. Am interessantesten ist eine Führung, wenn auch eine Fragestunde der Parteien angesetzt ist. Hier kann es verbal dann schon ordentlich zur Sache gehen. Nach dem Besuch des Parlamentes sollte man ruhig auch einen Bummel durch den wunderschönen Parlamentsbezirk machen. Hier kann man etliche Bauten aus dem viktorianischen und dem Kolonialzeitalter bestaunen oder weitere historische Bauten besichtigen. Auch der Stadtteil Capital Hill hat vieles zu bieten. Wer nach einem Ausflug ein wenig entspannen möchte, kann in einem der zahlreichen Cafes dort einkehren und das Panorama genießen.